Naildes´gn Nancy Friedel-Jennings

85386 Eching 0162/ 944 24 28


 

 

Wer sich zum ersten mal mit künstlich optimierten Fingernägeln beschäftigt,hat eine Menge Fragen. Ich möchte versuchen, Ihnen entsprechende Antworten zu geben.

 

Was erreiche ich im Nagelstudio ?

 

>>Zu kurze Nägel können verlängert und/oder stabilisiert werden. Unter der Kunststoffschicht (Gel oder Acryl) wachsen die eigenen Nägel ungestört weiter, so dass Sie eines Tages Ihre eigenen langen Nägel haben, die nur noch mit Kunststoff stabilisiert werden (Naturnagelverstärkung). Sie können auch durch Wachstumsstörungen bedingte Längs- und Querrillen oder durch andere Umstände bedingte Unebenheiten ausgleichen (z.B. splitternde und einreissende Nägel). Auch Nagelbeissern kann hier geholfen werden.

 

 

Was ist eine Nagelverlängerung?

 

>>Hier stehen 2 Möglichkeiten zur Verfügung: Variante 1:

 

Es wird ein Kunstnagel (Tip) aufgeklebt um den eigenen zu verlängern. Die Nägel werden dann mit Gel oder Acryl überzogen.

Variante 2:

Ist genug Naturnagel da, wird eine Schablone angebracht und der Nagel mit Gel oder Acryl auf der Schablone verlängert und modelliert.

 

Sind Kunstnägel schädlich?

 

>> Nein. Unsere Materialien wurden aufwendigen Tests unterzogen und dermatologisch und toxikologisch unbedenklich. Das Kunstharz (UV- Gel und Acryl) ist z.B. eine Weiterentwicklung aus der medizinischen Zahntechnik. Diese Materialien beschädigen die Naturnägel in keinster Weise. Das Gel ist äußerst flexibel, das Acryl noch etwas fester/härter, beide sind stark belastbar, haften optimal und sind gut verträglich.

 

 

Wie oft muss ich ins Nagelstudio ?

 

>>Da der Naturnagel unter der Schicht ungestört weiter wächst, muss die so entstehende Lücke regelmäßig aufgefüllt und durch Feilen der Nagelform angepasst werden. Etwa alle 3 bis 4 Wochen ist die Nachbehandlung notwendig. Nur durch die regelmäßige Nachbehandlung werden schöne und dauerhafte Nägel garantiert.

 

 

Wie lang sollten die Kunstnägel sein ?

 

>>Länge und Form können Sie frei wählen, jedoch empfehle ich meinen Neukunden eine natürliche, nicht zu lange Form. So können Sie sich langsam an Ihre neuen Nägel gewöhnen, an Länge gewinnen sie durch das natürliche Wachstum von selbst. Dadurch bleiben Ihnen viele Anfangsschwierigkeiten erspart.

 

 

Was ist French?

 

>>Sie haben die Möglichkeit, die freie Spitze des Nagels in weiß oder auch anderen Farben zB. lackieren zu lassen oder mit in der permanent Optik (mit Farbgel) zu tragen.

 

 

Was ist Nail- Art?

 

>>Darunter versteht man künstlerische Spielereien auf dem Nagel. Dabei können Sie zwischen einer Menge von Möglichkeiten wählen. Der Kreativität sind keinerlei Grenzen gesetzt.

 

 

Zeitaufwand einer Behandlung ?

 

>>Für eine Modellage muss man ca. 2 bis 2,5 Stunden rechnen. Eine Nachbehandlung hat einen Zeitaufwand von Ca. 1 bis 1,5 Stunden.(Abhängig vom Aufwand)

 

 

Können Kunstnägel Pilz verursachen?

 

>>Nein. Einen Pilz kann man sich überall holen.. (zB beim Gärtnern, da in der Blumenerde Pilzsporen sind). Die künstlichen Fingernägel unterliegen den gleichen Bedingungen wie Naturnägel. Wenn Sie genau wie die Naturnägel gepflegt werden, kann auch kein Pilz entstehen.

 

 

Wie stabil sind künstliche Nägel?

 

>> Etwa 60 mal stabiler als der Naturnagel. Das heißt jedoch nicht, dass Sie unzerstörbar sind. Sie sollten sich erst an die neue Länge gewöhnen und grade am Anfang sorgfältig mit Ihren neuen Nägeln umgehen. Achten Sie auf "Fallen" wie Autotüren, Dosenverschlüssen,Schubladen, Gürtelschnallen... Entsteht hier eine Hebelwirkung, muss der Kunstnagel einreißen oder brechen, da sonst das Nagelbett verletzt würde. Als Faustregel gilt:

 

Muten Sie ihren Kunstnägeln nichts zu, was Sie nicht auch Ihren Naturnägeln zumuten würden!

 

Wie lange halten künstliche Nägel ?

 

>>Ewig, wenn Sie mit Ihren Nägeln entsprechend umgehen (nicht als Werkzeug missbrauchen), sie pflegen und regelmäßig zum Auffüllen kommen.

 

 

Können künstliche Fingernägel auch unlackiert getragen werden?

 

>>Selbstverständlich. Durch unser einzigartiges System der Fingernagelmodellage sind die Kunstnägel von den eigenen Fingernägeln fast nicht zu unterscheiden.

 

 

Was tun, wenn ein Fingernagel abgebrochen ist?

 

>>Keine Panik! Bei mir bekommen Sie schnell einen "Notnagel Reparatur Termin"

 

 

Wenn ich keine künstliche Fingernägel mehr will, was dann?

 

>>Auch kein Problem. Ich löse Ihnen die Kunststoffschicht fachgerecht ab Sie werden sehen, die eigenen Nägel haben keinen Schaden genommen.

 

 

******************************************************************************

Haben Sie noch weitere Fragen? Dann wenden Sie sich ruhig an mich.

Ich werde versuchen, sie zu Ihrer Zufriedenheit zu beantworten.

 

 

 

 

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!